Idiotentest Düsseldorf, Vorsicht - die MPU ist kein Idiotentest

Die Anordnung der Medizinisch- Psychologischen- Untersuchung verunsichert immer wieder Betroffene. 10% Frauen aber 90% Männer brauchen in dieser Situation einen seriösen Partner, der ihnen verlässlich und diskret hilft. Die positive MPU am Ende gehört dazu. Unser gesamtes Team ist spezialisiert auf MPU Beratung und MPU Vorbereitung. Es half schon vielen Kunden aus unserem Raum und die betroffenen Menschen fanden mit uns auch den richtigen Weg. Ihre Einstellungsveränderung half - es folgte das erwartete positive Gutachten.

Viele Betroffene glauben auch heute noch, dass ein MPU- Gutachten ein Idiotentest sei. Unvorbereitet, mit falschen Erwartungen traten diese zum vermeintlichen Idiotentest an - das Ergebnis liegt auf der Hand. Diese falsche Bezeichnung "Idiotentest" ist sehr alt. Früher musste, wer dreimal durch die Führerscheinprüfung gefallen war, eine MPU machen - im Volksmund wurde sie deshalb dann als Idiotentest bezeichnet. Damals wie auch heutzutage hat die „Medizinisch- Psychologische- Untersuchung“ natürlich mit Idiotentest nichts zu tun. Sie läuft nach bekannten Regeln ab, das Gutachten ist nachvollziehbar und es wird erläutert.

Es besteht aus: Fragebögen, ärztlichem Gutachten, Leistungstests und Exploration (das etwa einstündige, psych. Untersuchungsgespräch).

Diese MPU Beratung und MPU Vorbereitung ist für Sie die Rundumbetreuung - wir helfen bis zum Erfolg.


Vertrauen auf das Glück oder eine gute ausgedachte Geschichte ist genau das richtige Rezept - leider nur für eine negative MPU.


Richtig aber wäre, das eigene Verhalten zu überdenken und Einsicht zu gewinnen. Mit einem MPU Berater der für Sie da ist, wird die MPU-Hürde überwindbar.

Meist geht es um die Themen Alkohol oder Drogen. Manchmal auch Flensburg- Punkte sammeln oder aggressives Fahrverhalten. Die hohe MPU Durchfallquote entsteht, weil Betroffene ihr eigenes Verhalten als normal empfinden. Mehr als 80 Prozent aller Leute gehen zu einer MPU ohne richtige Vorbereitung.

Alkohol: 1,6 Promille erreichen und danach so fitt,  dass man noch fahren kann - beweist das dann Gewohnheit? 

Drogen: Harte Drogen in Verbindung mit dem Führerschein, bei Cannabiskonsum in Verbindung mit der Fahrt bzw. mehrmaliger Konsum ist die Rechtfertigung für die MPU Anordnung. 

Flensburg Punktesammler ignorieren häufig Verkehrsvorschriften, Warnungen werden nicht ernst genommen. Ist das der Beweis für einen Mangel an Unrechtsbewusstsein.

Alle diese MPU Anordnungsgründe bedürfen einer Verhaltensänderung um positiv begutachtet zu werden. Nur die Behauptungen, es nicht mehr zu tun, ist zu wenig. Deshalb ist es extrem wichtig sich vorzubereiten. Die Hilfe von seriösen Fachleuten zu beanspruchen ist sinnvoll, sich nicht beraten zu lassen kann den Erfolg eventuell sogar unmöglich machen. 

Wir wollen Sie motivieren und mit einer Beratung und Vorbereitung bis zur positiven MPU an die Hand nehmen.


zurück zur Hauptseite 


zurück zur vorigen Seite


 



(c) 2017 MPU Beratung / MPU Vorbereitung Kurt Stranz, Esslinger Str. 21, 73207 Plochingen, Telefon: 07153 / 6199659, Telefax: 07153 / 826959